Stars schwören auf diese vier Diäten

Gerade nach den Feiertagen und im Sommer stehen wir ängstlich vor der Waage. War der Kuchen bei Oma vielleicht doch zu viel oder hätte der Sport nicht so lange warten sollen? Fragen über Fragen und anschließend das große Aufatmen. Es sind doch nur ein paar Kilo, die aber auch wieder verschwinden sollen. Schließlich muss die Figur im Sommer gut aussehen. Dabei geht es nicht immer nur darum, anderen zu gefallen, sondern auch mit einem guten Gefühl aus dem Haus zu gehen. Auf diese vier Diäten schwören Stars, wenn es um einen sichtbaren Erfolg geht:

  • Adele schwört auf die Sirtfood-Diät,
  • Jennifer Aniston bedient sich dem Intervallfasten,
  • Jennifer Lopez nutzt die Dukan-Diät,
  • Die Paleo-Diät hat Anhänger wie Miley Cyrus.

So bereiten sich die Stars auf ihre Rollen vor und halten ihre Traumfiguren.

Die Sirtfood-Diät

Bei dieser Diät handelt es sich um eine Ernährung mit eingeschränkter Kalorienzufuhr. Abgeleitet von Sirtuine (ein Enzym) beeinflusst diese Diät die Sirtuinzufuhr, die sich auf den Stoffwechsel auswirkt. Bestimmte Lebensmittel sollen eine besonders große Menge Inhaltsstoffe haben, die das Vorkommen des Enzyms erhöhen sollen, wodurch der Stoffwechsel deutlich angeregt wird, was sich wiederum auf die Verbrennung von Körperfetten und Kohlehydraten auswirkt.

Schlank mit Intervallfasten

Essen was man will, nur darauf achten, wann man isst. Beim Intervallfasten wird nicht auf die Dinge geachtet, die gegessen werden, sondern vielmehr darauf, wann sie verzehrt werden. Intervallfasten ist keine konstante Diät, bei der die Ernährung umgestellt wird oder bei der auf bestimmte Inhalte geachtet wird. Dabei können die Intervalle, in denen weniger Kalorien zugeführt werden, variieren und folgen keinem bestimmten Muster. Durch die Flexibilität dieser Diät-Form erfreut sie sich einer immer größeren Beliebtheit. Stars wie Jennifer Aniston und Lady Kardashian schwören auf das Intervallfasten und halten so ihre Körper fit.

Die Dukan-Diät – 100 Lebensmittel zum unbegrenzten Verzehr

Diese Diät beruht auf der Theorie, dass es 100 Lebensmittel gibt, die bedenkenlos verzehrt werden können. Dabei handelt es sich um 72 eiweißhaltige und 28 pflanzliche Lebensmittel.

Aufgebaut ist Dukan-Diät in einem Vier-Phasen-Modell. Die ersten beiden Phasen dienen Zufuhr von Proteinen und Gemüse. Dabei wird in der ersten Woche nur proteinreiche Nahrung zu sich genommen und im Anschluss alle zwei Tage mit einer Portion Gemüse erweitert. Dies wird so lange durchgeführt, bis die Waage auf den richtigen Zahlen verweilt. Dabei ist zu bedenken, dass es viel Selbstdisziplin und einer Extraportion Sport bedarf, um schnell zu dem gewünschten Ergebnis zu kommen. Die dritte Phase lässt schon wieder mehr Spielraum bei der Nahrung. Zum Schluss kehrt man sogar wieder zur normalen Ernährung zurück, wobei es nur noch auf die Selbstdisziplin und den Willen ankommt.

Passt alles nicht? Dann vielleicht die Paleo-Diät?

Die wohl magerste Diät ist wohl die Paleo-Diät. Dabei gehören wirklich nur die nötigsten Nahrungsmittel auf den Essensplan. Gemüse, fettarmes Fleisch, Fisch und Olivenöl. Klingt eher nach einer Beilage, wirkt aber anscheinend Wunder. Miley Cyrus macht vor wie es geht und kann sich durchaus sehen lassen. Dabei muss natürlich nicht komplett auf alles verzichtet werden. Immerhin erlaubt diese Diät direkt drei Mahlzeiten am Tag mit Fleisch zuzubereiten. Dies sollte nur gebraten und mager sein.

Viele Wege führen zur Wunschfigur

Die Stars machen es vor und zeigen, dass es verschiedene Wege gibt, um die Wunschfigur zu erreichen. Dabei kommt es am Ende darauf an, mit welcher Diät man sich anfreunden kann und welche wirklich zu einem passt. Schließlich sollen bei der Diät keine Höllenqualen gelitten werden. Doch egal für welche Diät man sich entscheidet, Sport sollte dabei niemals fehlen und ebenso konsequent durchgezogen werden, wie das gewählte Diätprogramm. Wer es also wie die Stars machen will, kennt nun die ihre Tipps und Tricks.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg