Hausbau -Diese Baumaschinen werden benötigt

Wer ein Haus bauen möchte, muss teils mit sehr hohen Kosten planen, vor allem dann, wann man den Auftrag komplett in die Hände einer Firma gibt. Wer sich aber selbst mit Muskelkraft, Arbeit und Baumaschinen an der Fertigstellung des Gebäudes beteiligt, kann durchaus einsparen. Das betrifft u. a. auch die steuerlichen Aspekte und die Abbezahlung des Kredits. Vorab sollte man sich aber darüber informieren, welche Werkzeuge und Maschinen gebraucht werden und welche Kosten dazu eingeplant werden müssen. Einsparen kann man u. a., indem man gebrauchte Geräte kauft. Hierfür benötigt man oftmals auch Ersatzteile, die man mittlerweile besonders einfach online über Plattformen wie Klickparts bestellen.

Die Großmaschinen für den Hausbau

Für schwere Arbeiten beim Hausbau benötigt man zwingend große Baumaschinen, die z. B. dem Ausheben des Fundaments und dem Heben von Baumaterial in die höheren Stockwerke dienen. Ganz wichtig sind hierbei die Kräne, Bagger und Traktoren. Diese kann man bereits günstig gebraucht kaufen und sie mit passenden Ersatzteilen ergänzen. Bei Klickparts lassen sich so viele Originalteile wie Gummiketten, Scheinwerfer, Baggerschaufeln und Hydraulikölfilter bestellen. Der Hausbauer muss lediglich die Artikelnummer kennen und diese ins Suchfeld eingeben.

Weitere notwendige Werkzeuge für den Hausbau

Bei den kleineren Baumaschinen und Werkzeugen lässt sich im Sinne der Eigenleistung beim Hausbau ebenfalls sparen. Eine Anschaffung ist u. a. auch sinnvoll, wenn man im Bereich Handwerk und Bau tätig ist, die Geräte also auch später noch verwenden kann. Sinnvolle Investitionen bei kleineren Maschinen und Werkzeugen sind:

  • Hammer
  • Schraubenzieher und Schraubenschlüssel
  • Inbusschlüssel
  • Teppichmesser
  • Bohrmaschine
  • Kreissäge
  • Stichsäge
  • Flex
  • Multicutter
  • Akkuschrauber

Richtige Pflege sorgt für effizienteren Hausbau

Damit Werkzeug und Baumaschinen über längere Zeit hinweg treue Begleiter und Hilfsmittel bleiben, sollte man die Artikel sicher aufbewahren und pflegen. Dazu gehört das gründliche Säubern z. B. von Schlamm und Schmutz nach dem Ausheben des Fundaments. Werkzeuge aus Metall ebenso wie Bohrmaschine gehören in einen geschützten Schrank, in denen weder Wind noch Flüssigkeit eindringen können. Somit verhindert man die Entstehung von Rost und Korrosion. Sollte es doch zu Schäden kommen, lassen sich heutzutage sehr einfach Baumaschinen Ersatzteile online finden. Bei Klickparts gibt man so einfach die Artikelnummer ein und erhält eine Auswahl an Angeboten für Originale. Diese lassen sich auch einfach selbst wechseln – sogar, wenn es sich dabei um schwere Artikel wie Gummiketten für die Bagger handelt.

Hochwertige Ersatzteile online einkaufen – so geht’s

Musste man früher noch spezielle Geschäfte aufsuchen oder die Hersteller kontaktieren, kann man heutzutage einfach online die passenden Ersatzteile über Klickparts bestellen. Die Plattform steht für eine zuverlässige Lieferung genau der richtigen Artikel. Neben den Ersatzteilen gehören auch originale Wartungsprodukte dazu. Die Preise sind generell niedrig, erschwinglich und fair. Man wird einfach fündig, indem man die Artikelnummer, den Hersteller oder die jeweilige Baumaschine angibt. Kurz darauf erhält man eine Auswahl an Ersatzteilen und Wartungsprodukten. Ist das passende Modell dabei, klickt man auf Bestellen und erhält bereits wenige Tage nach der Bezahlung die Ware. Dabei kann sogar der Expressversand u. a. auch direkt zur Baustelle gewählt werden.

Klassische Eigenleistungen, die sich beim Hausbau lohnen

Was man besonders einfach im Sinne einer Eigenleistung beim Hausbau erledigen kann, sind Tätigkeiten wie:

  • Verlegen von Estrich als Fundament
  • Putzarbeiten innen und außen
  • Die Installation von Elektrik im Haus
  • Verlegen von Fliesen und Böden
  • Trockenbau und Wärmedämmung
  • Malerarbeiten

Bei den entsprechenden Arbeiten sollte sich der Hausbauer natürlich nicht überschätzen. Ein grundsätzliches Level an Fähigkeiten im jeweiligen Bereich, bei Elektrik & Co. am besten auch eine fundierte Ausbildung, sind Voraussetzungen für eine erfolgreiche Eigenleistung beim Hausbau. Am besten lässt man sich zusätzlich beraten und bezieht Familienmitglieder ebenso wie kompetente Bekannte mit in die Arbeiten ein.

Fazit: Baumaschinen und passende Ersatzteile online bestellen

Die Eigenleistung beim Hausbau bringt zwar auch viele Einsparungen – am Anfang steht aber eine Investition in hochwertige Baumaschinen. Hierzu gehören u. a. Bagger, Kräne, Bohrmaschinen und Traktoren. Gerade dann, wenn man gebrauchte Maschinen erwirbt, sind eventuell Ersatzteile notwendig. Diese lassen sich heutzutage besonders einfach über das Internet, genauer gesagt über innovative Plattformen wie Klickparts ordern.

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg