Notebook vs. Netbook – Was würdet Ihr lieber kaufen?

Notebooks und Netbooks haben gegenüber dem Standard – PC einen entscheidenden Vorteil, man kann sie Problem los überall hin mitnehmen, das macht uns flexibel. So kann man seine geschäftlichen E – Mails, zum Beispiel während man gemütlich in einem Cafè sitzt nachsehen. Man ist anders als bei einem Standard PC nicht an einem Ort gebunden, sondern kann von überall auf der ganzen Welt arbeiten.

Notebook oder Netbook Bauform und Erscheinung

Ein Netbook ist wesentlich kleiner als ein Notebook. Zum Vergleich ein Notebook hat eine Bildschirmdiagonale von 15 bis 17 Zoll. Der Bildschirm eines Netbooks hat dagegen gerade einmal eine Bildschirmdiagonale von 10 bis 14 Zoll. Die unterschiedliche Größe macht sich auch im Gewicht bemerkbar. Notebook ist durchschnittlich 1, 5 kg schwerer als ein Netbook.

Ein Notebook bietet dem Nutzer mehr Komfort

Durch seine Größe sind bei einem Notebook, anders als bei einem Netbook folgende Dinge mit intrigiert:

  • Blue – Ray oder DVD Brenner
  • USB Anschlüsse für externe Geräte
  • Webcam oder Kamera sind bereits intrigiert
  • Das Notebook ist ein PC Ersatz

Wie ist das Betriebssystem und die Software von Notebooks?

Notebooks sind im Bereich Software den Standard Home PC gleichwertig normalerweise mit allen auf dem Markt befindlichen Betriebssystemen kompatibel. Egal ob man Windows 10 oder Linux installieren möchte. Ein Notebook kann einen Home PC ersetzen. Es ist in Leistung. und Anwendungsmöglichkeit dem heimische PC mit einigen Ausnahmen fast gleichwertig. So kann man an einem Notebook auch Drucker oder Scanner anschließen.

Wie ist das Betriebssystem und die Software von Netbooks?

Bei Netbooks hingegen bekommt man das Betriebssystem Windows 10 aufgrund der geringeren Leistung nur in einer abgespeckten Version. Desweiteren werden auch weniger Office Anwendungen wie Power Point oder Access angeboten. Meistens sind bei einem Netbook nur Word und Excel vorinstalliert.

Bei Netbooks spielt die Leistung nur eine untergeordnete Rolle, wichtiger sind Sparsamkeit und eine gute Energieeffizienz. Prozessor und Grafikkarte sind nicht so leistungsstark wie bei einem Notebook, dafür aber Energie sparender. Netbooks besitzen keine Laufwerke wie einen DVD Brenner. An einem Netbook lassen sich aber keine Peripheriegeräte wie Drucker anschließen.

Fazit: Möchte man neben Officeanwendungen auch DVDs schauen oder etwas ausdrucken, wie einen Brief oder einen Artikel, so ist es besser, sich ein Notebook anzuschaffen. Notebooks besitzen einfach mehr Anschlussmöglichkeiten.

Benötigt man den mobilen PC nur um im Internet unterwegs zu sein, oder um was nach zu schauen so ist ein Netbook sicherlich die bessere Wahl.

Deine Meinung, Tipps und Erfahrungen zum Thema

Schickt eure Erfahrungen Tipps und Meinungen zum Thema Notebook vs. Netbook als Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.