Hallo liebe Leser,
in diesem Beitrag geht es um das vermeiden der Privastinsolvenz und um Erfahrungen und Erfahrungsberichte zur Yourfinance Ag , ein Unternehmen das sich auf Schuldensanierung spezialisiert hat.

Privatinsolvenz vermeiden – So kann es klappen

Privatinsolvenz – ein Albtraum für viele Menschen, deren finanzielle Lage bereits auf dem Knackpunkt steht. Doch was sind die eigentlichen Konsequenzen einer Privatinsolvenz und was kann man privat tun gegen ein drohendes Insolvenzverfahren?

Folgen einer Privatinsolvenz

Die Folgen einer privaten Insolvenz sind neben einer enorm psychischen Belastung noch weitere, signifikante Auswirkungen. Eine kurze Auflistung zeigt, wie fatal eine Privatinsolvenz enden kann:

  • Verpfändung des Privateigentums (Eigenheim, Grundstücke, Privatbesitz)
  • Einleitung eines öffentlichen Verfahrens -> Bekanntwerden der Privatinsolvenz
  • Druck der Gläubiger bezüglich der Schuldentilgung
  • Enorme Bonitätsverschlechterung und SCHUFA-Eintrag

Um diese schwerwiegenden Folgen vorbeugend eliminieren zu können, werden im Anschluss hilfreiche Tipps und Hinweise aufgelistet, die zur Vorbeugung eines solchen Szenarios helfen können.

Vorbeugende Tipps gegen eine drohende Privatinsolvenz

1.Die Erstellung eines privaten Ein- und Auszahlungsplanes listet alle privaten Einnahmen und Ausgaben für die jeweiligen Monate auf und gibt so einen Überblick über die höchsten und wichtigsten Kostentreiber.

2.Die Reduzierung der Ausgaben auf ein Minimum, sowie die Eliminierung aller nicht lebensnotwendigen Ausgaben, wie zum Beispiel Abos oder Leasingverträge, sind ebenfalls wichtige Elemente zur Vorbeugung einer privaten Insolvenz.

3.Zahlungsziele, die von Gläubigern gewährt werden, sollten bei drohender Insolvenz ausgenutzt werden, um die Liquidität möglichst lange zu gewährleisten. Dies bedeutet, man kann als Privatperson bei eingehenden Rechnungen das geforderte Zahlungsziel annähernd komplett ausnutzen, um so längere Zeit Geld zur Verfügung zu haben.

4.Im Ernstfall sollte man sich dennoch an eine fachliche Beratung wenden. Wenn die eigene finanzielle Lage zunehmend außer Kontrolle gerät, kann ein Schuldnerberater unterstützend zur Seite gezogen werden.

5.Bei Zahlungsunfähigkeit kann ein Vergleich mit Gläubigern herangezogen werden. Damit ist in diesem Falle eine außergerichtliche Einigung mit den Gläubigern gemeint, bei der im Idealfall eine Einigung mit dem Gläubiger bezüglich der Schuldentilgung erzielt werden kann und somit ein Teil der Schulden erlassen wird.

Erfahrungen mit der Yourfinance Ag

Die Yourfinance Ag ist ein Unternehmen das sich auf Schuldensanierung spezialisiert hat. Es gilt in erster Line die Provatinsolvenz zu vermeiden.
Wer bereits positive Erfahrungen mit der Schuldensanieruing durch die Yourfinance Ag gemacht hat ist herzlich eingeladen seinen Erfahrungsbericht als Kommentar zu posten.

Viele Grüße
Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Neueste Beiträge