Hallo liebe Leser,
die erste Woche der Nischenseiten Challenge ist vorbei.
Nach intensiver Suche habe ich eine Nische gefunden die ich gerne bearbeiten würde.

Es ist nichts großes und wird wahrscheinlich auch nicht viel einbringen.

Ich hoffe allerdings dass ich damit einen Weg für mich erkennen werde der mir zeigt wie es gehen und das es gehen kann.
Einen Teil der zweiten Woche, so wie sie von Peer geplant ist, habe ich schon erledigt.

Die Domain ist schon auf dem Webspace erreichbar.

Die Domain und meine Nische

Andere Teilnehmer halten sich sehr zurück was das nennen der Nische in der Anfangsphase betrifft.
Was auch verständlich ist.
Da meine Nische wohl für keinen anderen von Interesse ist habe ich nicht dabei diese auch zu nennen.

Es handelt sich um das Keyword Deichselbox.
Bei einer Deichselbox handelt es sich um einen Staukasten den man auf der Deichsel eines Anhängers anbringen kann.

Die Produkte befinden sich bei Amazon in der Regel in der Kategorie „Baumarkt“
Die Provision aus dieser Kategorie beträgt leider nur 5 %

Die Preise der Deichselboxen bewegen sich zwischen 50 und 150 Euro.
Im Durchschnitt würde ich 75 Euro ansetzen wollen.
Da habe ich eine durchschnittliche Einnahme pro Sale von 3,75 Euro.

Da muss ich wohl einige Deichselboxen Verkäufe vermitteln um das Roi zu erreichen.

Lt. kwfinder.com hat das Keyword Deichselbox ein durchschnittliches monatliches Suchvolumen von 2900
Platz 1 der Serps erhält davon knapp 800 Besucher.

Wenn ich von einer Conversion Rate von 3 % ausgehe dann habe ich auf Platz 1 24 Sales im Monat.
Multipliziert mit der durchschnittliche Einnahme pro Sale von 3,75 Euro, würde das eine monatliche Provision von 90 Euro ergeben.

Dann kommen noch ein paar Longtails hinzu.

Die Seite ist schon in bisschen fertig und kann gerne auch schon angeschaut werden.
www.deichselbox-kaufen.de

Ich habe da auch einen Bereich dem ich Blog / Forum nenne.
Dort möchte ich informative Beiträge veröffentlichen und auch die Leser zur Disskussion einladen.

Kategorien bekommen noch eigene Kategorie Texte.
Die erste Kategorie ist die Kategorie Aluminium mit dem Titel: Deichselboxen aus Aluminium kaufen

Wenn jemand Ideen hat dann freue ich mich über einen Kommentar

Meine Hoster die zur Auswahl standen.

Ich habe zwei Hoster mit denen ich aktuell zusammenarbeite.

Einmal sind es die (Achtung Werbung) Serverprofis aus München und der zweite Hoster ist 1blu.de

Die teilnehmende Nischenseite habe ich bei 1blu gehört.

Ich habe da Ende September ein Hosting gebucht, welches unter anderem 12.de Domains inklusive hat.
Der dauerhafte Preis 2,50 € im Monat.
Dafür bekommt man anderswo nicht mal eine Domain.

Das CMS für meine Nischenseite

Anfangs hatte ich damit geliebäugelt mal eine statische Seite mit einem Homepage Baukasten zu machen.
Aber da ich ja auch den Zeiteinsatz in Grenzen halten muss, damit die Seite auch mal ins Roi läuft, habe ich mich für WordPress entschieden.

Mein Hoster bietet wie viele andere mittlerweile auch, eine „one klick“ Installation über einen Scriptinstaller an.
Über das Scriptinstaller Backend kann man auch automatische Updates für Plugins Themen und WordPress Versionen einstellen.
Da braucht man sich in Zukunft nicht mehr um die Updates kümmern.

Es kommt ein Amazon Affiliate Theme zum Einsatz

Bei der Wahl des Themes habe ich eine kostenpflichtige Variante gewählt.
Ein spezielles, auf das Amazon Partnerprogramm ausgerichtetes Affiliate Theme für das ich noch eine freie Einzelplatz Lizenz hatte, habe ich hochgeladen und konfiguriert.

Man kann bei dem Theme über die Api die Produktdaten als neuen Beitrag veröffentlichen.

Um unique Content zu bekommen schreibe ich eigene Produktbeschreibungen bzw.lasse Texte schreiben.

Wer Interesse an dem Theme hat dem biete ich eine Einzelplatz Lizenz zum Preis von 50€ an und schicke die Dateien.

Über das Affiliate Theme werde ich die Tage in einem neuen Artikel ausführlicher eingehen.
Es lohnt sich also mein Blog zu abonnieren 🙂

Texterstellung aus eigenem Haus

Seit vielen Jahren betreibe ich eine kleine Internet Werbung Agentur und habe auch ein kleines Team freiberuflicher Texter die meine Kundenaufträge abarbeiten.

Für die Kostenrechnung der Nischenseite berechne ich für die Texterstellung 2 Cent Pro Wort.

Wenn jemand Interesse hat. Im Zeitraum der Nischenseiten Challenge biete ich die Erstellung eurer Nischenseiten Texte zum Preis von 2 Cent pro Wort an.

Anfragen bitte per E-Mail.

Ich habe bereits einen 800 Wörter Startseiten Text und einen 200 Text für einen Blogartikel.
Weitere Texte folgen.

Zeit und Kosten

Nun kommt das mit dem lieben Geld.
Es ist schon gut das man bei Zeit und Geld den Überblick behält.
Das Projekt ist schon sehr Zeitraubend. Und Geld hat es auch schon gekostet.
Die Tabelle findet ihr den Zeitaufwand und das investierte Geld.

 

 

Datum Tätigkeit Zeitaufwand / ca. Minuten    
01.10.2018 Nischenfindung 60    
02.10.2018 Report schreiben  und Kategorie und Kat Text erstellen 70    
03.10.2018 Infos auf anderen Blogs lesen und Kommentieren 60    
03.10.2018 Nischenfindung 50    
06.10.2018 Domain Registriert 5    
07.10.2018 WordPress Einstellungen Theme und erste Texte 180    
Gesamt   425    

Es geht doch schon ganz schön viel Zeit drauf.

Datum Kostenart Kosten / Euro
07.10.2018 Affiliate Theme 50
07.10.2018 Wissenwertes Deichselbox

800 Wörter x 0,02

16
07.10.2018 Deichselbox Material

200 Wörter x 0,02

4
Gesamt   70

Und Geld ist auch schon einiges verbraten

Ich halte die Tabelle auf dem Laufenden.

Ja das war nun mein aktueller Report.
Ich freue mich auf eure Kommentare und Tipps. Z.B wenn ihr was seht was fehlerhaft ist oder was ich vergessen habe.

Grüße Lothar

8 Antworten auf Woche 2: Meine Nische, Domain,CMS, Hosting, Theme und Texterstellung, Kosten und Zeit

  • Hi Lothar,

    hab mir deine Seite angesehen – so weit so gut.
    Hast du vor noch andere Partner außer Amazon zu nutzen?
    Ich werde meinen fast toten Blog zum Start der NSC 2018 mal reanimieren und mich um meine „Liegenschaften“ kümmern.

    Hast auf jeden Fall einen neuen Leser ab jetzt – viel Glück

    Grüße
    Robert

    • Hallo Robert,
      danke für Deinen Kommentar.
      Nein, ich werde nur Amazon einsetzen. Das WordPress Theme ist auch ein Amazon Affiliate Theme.
      Ein weiterer Grund ist auch der das ich keine Lust habe mit zig Partnerprogrammen zu arbeiten.
      Bei Amazon weiß ich das ich da gut aufgehoben bin und auch die Trackings ehrlich sind.

      Grüße und viel Erfolg.
      Lothar

  • würde das eine monatliche Provision von 90 Euro ergeben.

    30 solche Nischenseiten und mann kann gut durch den Monat kommen. Sofern sie in der Google Top 3 sind, weil sonst ist der Ofen aus, die Messe gelesen und der Zug abgefahren. Da wäre die ganzen Arbeit und das ausgegebene Geld Verschwendung gewesen.

    • Hallo Rainer,
      jetzt wo ich mich ein bisschen intensiver mit dem Thema beschäftige und auch andere Seiten anschaue bin ich eigentlich guter Dinge das es klappen könnte. Es ist aber verdammt Zeitaufwendig bis jetzt zumindest.
      ca. 10 Stunden und ca. 100 Euro habe ich schon investiert bis heute 17.10.2018

      Da muss ich schon mal die Bremse langsam ziehen und zum Ende kommen.

      Ich glaube auch so wie ich rechnen die meisten Teilnehmer gar nicht.
      Ich habe nur wenige gesehen die sich ihre Zeit und Geld Investition notieren.

      Mal sehen wo es endet.

      Grüße Lothar

  • Hi Lothar du alte Kommentarmaschine^^,

    Ich bin gespannt wie sich deine Nischenseite entwickelt. Jetzt weis ich auch was eine Deichselbox ist. die Produkte haben eine ordentliche Provison und ein super Preissegment. Wünsche dir viele Käufe.

    Welches Affiliate Theme benutzt du denn genau?

    Meine Challenge kannst du übrigens auf https://www.julesworld.de/nischenseiten-challenge-2018-ueberblick/ verfolgen.

    LG, Julian

    • Hallo Julian,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Bei Dir war ich auch schon und habe was hinterlassen 🙂
      Das Theme ist keines der bekannten Anbieter von daher kann ich da nichts zu sagen.
      Bei Interesse an dem Theme. Ich biete ich eine Einzelplatz Lizenz an.
      Anfragen dann bitte per E-Mail.

      Grüße Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Neueste Beiträge