Hallo liebe Leser,
im heutigen Beitrag werfe ich schon mal einen Blick in die Zukunft. Nämlich auf die Euro 2024 in Deutschland.
Ich habe versucht alles Wissenswerte über die EURO 2024 in Deutschland zusammenzutragen.

Bereits im Herbst letzten Jahres hat Deutschland den Zuschlag für die Ausrichtung der UEFA Europameisterschaft 2024 erhalten, wobei diese Neuigkeiten klarerweise viel Euphorie in Deutschland und auch einigen anderen Ländern bewirkt haben, welche die Bundesrepublik ebenfalls dem anderen Kandidaten, welche die Türkei darstellte, den Vorzug gegeben haben. Deutschland gewann die Wahl, welche traditionell vom UEFA-Exekutivkomitee getroffen wird, mit 12 zu 4 Stimmen gegen die Türkei gewonnen. Eine Stimme bei der Abstimmung wurde als ungültig gewertet. Die Türkei ist somit bereits zum vierten Mal mit deren Bewerbung gescheitert.

Viele Deutsche erinnern sich natürlich auch mit Freude an das Sommermärchen 2006, bei der damaligen Weltmeisterschaft in Deutschland, zurück und visieren nun klarerweise ein Sommermärchen 2.0 an, welches 2024 stattfinden soll. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Deutschland vor der EURO 2024 wieder einen der Spitzenkandidaten für den Gesamtsieg darstellen wird.

Die Austragungsorte wurden ebenfalls bereits festgelegt: Diese sind Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Gelsenkirchen, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart. Die Türkei hatte sich mit 10 unterschiedlichen Stadien beworben, welche ebenfalls im gesamten Land verteilt sind.

Voraussichtlich sollen fast 3 Millionen Zuschauer die über 50 Spiele der Europameisterschaft im Jahr 2024 besuchen können. In weiterer Folge ist auch wieder eine größere Fanmeile geplant, wobei noch festgelegt wird, welche Stadt im Detail welche Spiele bekommt.

In Bezug auf das Finale sind aber eigentlich nur Berlin und München relevant. Prinzipiell stellt den klaren Favoriten jedoch das Olympiastadion in der Hauptstadt dar, welches über eine Zuschauerkapazität von etwa 70.000 Plätzen verfügt. In München finden zudem auch bereits drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale der 12-Nationen-Weltmeisterschaft 2020 statt. Auch der DFB hatte sich natürlich massiv über die erfolgreiche Bewerbung gefreut.

Deutschland muss sich voraussichtlich nicht für die EM qualifizieren, da die Bundesrepublik schließlich auch das Austragungsland darstellt. Dies ist aber noch nicht gesichert und wird daher in Zukunft erst festgelegt werden.

Deutschland schlägt die Türkei

Die Türkei, welche sich bereits zum vierten mal ohne Erfolg beworben hat, hat insbesondere aufgrund des vehement kritisierten Menschenrechtskonzepts des Staates sowie unsicheren finanziellen Bedingungen und auch Themen in Bezug auf den Umweltschutz nicht die Zustimmung des Exekutivkomitees erhalten, welches sich mit Deutschland ganz klar für den sichereren der beiden Kandidaten entschieden hat.

In weiterer Folge betonte die UEFA auch, dass das wichtigste Ziel jenes darstellt, so viel Profit wie möglich zu generieren, wobei anscheinend auch diesbezüglich Deutschland mehr vertraut wird, als dies bei der Türkei zutreffend ist. Dieses Ziel ist unter anderem deshalb so wichtig, da mit dem Gewinn von internationalen Turnieren, wie beispielsweise der Europameisterschaft, über 50 verschiedene Mitgliedsverbände finanziert werden müssen.

Das nächste Sommermärchen?

Deutschland ist jedenfalls äußerst erfreut darüber, dass 2024 wieder ein internationales Turnier in der Bundesrepublik stattfindet, wobei auch die deutsche Nationalmannschaft mit Sicherheit wieder enorm gute Chancen darauf hat, ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen.

Somit kann man bereits gespannt darauf sein, welche interessanten Entwicklungen in der Fußballwelt bis zur Europameisterschaft 2024 noch stattfinden werden und definitiv ein tolles Weltklasseturnier erwarten, welche wir möglicherweise wieder ein Sommermärchen für die deutsche Nationalmannschaft und die gesamte Nation erleben werden.

Grüße Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Neueste Beiträge