Wie man sein Geld am besten anlegen sollte, das ist sicherlich eine Frage, die sich heute viele Menschen stellen, und so geht es auch mir.

Zwar möchte man auf der einen Seite die Sicherheit, dass das Geld nicht verloren gehen kann, auf der anderen Seite will man aber auch so viele Zinsen wie möglich haben.

Ich selbst habe mich deshalb für Tagesgeld und Dividenden Aktien entschieden, weil das meinen Bedürfnissen sehr gut gerecht werden kann, aber es gibt heute so viele verschiedene Möglichkeiten, dass die Wahl wohl wirklich alles andere als leicht ist.
Ob ich noch eine andere Möglichkeit nutzen sollte, weiß ich selbst nicht so genau.

Welche Geldanlagen haltet Ihr für sinnvoll?

Grüße
Lothar

2 Antworten auf Welche Geldanlagen haltet Ihr für sinnvoll?

  • ETF-Sparpläne sind angesichts der Niedrigzinsphase eine interessante Alternative und die Anzahl der sogenannten Robo-Advisors deren Primärhandlungsfeld im Bereich der ETFs liegen wächst stetig. Besonders spannend finde ich Angebote mit Mindestverzinsung. Und ganz besonders wichtig ist m.E. eine möglichst geringe Management-Gebühr. Insbesondere wenn über 20 Jahre oder länger angelegt wird, macht es einen großen Unterschied, ob 1% mehr oder weniger Gebühren im Jahr gezahlt werden.

  • Hallo,

    es gibt gute ETFs und Staatsanleihen oder man kann auch in P2P Kredite investieren. Zu diesem Thema gibt es bei You Tube hilfreiche Videos. Sicherlich kann man auch wenn man mehr Kapital hat eine Wohnung zum weiter vermieten kaufen. Das richtige Wissen und Kapital wird nahtürlich benötigt.

    Gruß Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Neueste Beiträge