Hallo liebe Leser,
gestern war der erste Tag der neuen Nischenseiten Challenge 2018, an der ich mich diesmal auch beteiligen möchte.

Ich werde hier nach und nach meine Reports veröffentlichen. Jeder Report auf einer eigenen Seite.
Die Übersicht aller meiner zur Nischenseiten-Challenge 2018 erstellten Reports und Beiträge findet ihr auf der Kategorie Seite

„Nischenseiten-Challenge 2018“

Heute und die nächsten Tage geht es um die Nischenfindung.

Wie finde ich eine lukrative Nische ? Man tut sich schwerer als gedacht.

Peer, der Initiator der Nischenseiten Challenge hat auf der Seiten Ideen für eine lukrative Nische finden – Nischenseiten-Challenge 2018 – Aufgabe 1 viele hilfreiche Tipps für die Suche nach einer passenden lukrativen Nische gegeben.

Ich versuche die Tipps in meine Vorgehensweise einspielen zu lassen so gut es geht.
Der Anfang ist allerdings etwas schwerer als gedacht.

Meine ersten Schritte auf der Suche nach der Nische

Ich habe eine Word Datei erstellt die ich mit „Nischenseiten Brainstorming“ benannt habe.

Als erstes habe ich die unten eingebundene Tabelle erstellt in der ich meine Ideen auf Basis eine Keywords eintrage und auch die Daten zu den Ideen festhalte.

Hierzu habe ich zuerst den Keyword Planer von Google Adwords aufgemacht und dann das von Peer empfohlene Tool KWFinder

Keyword Traffic / Monat Domain Suchergebnisse
kommt später 1300 kommt noch 16400
kommt später 2400 kommt noch 39200

 

Meine Kriterien für eine in Frage kommende Nische

Man stellt sich natürlich auch Kriterien für die in Frage kommende Nische. Meine Kriterien sind erstens eine geringe Zahl von Suchergebnissen.
Vielleicht bis 50 tausend und zweitens eine möglichst hohe Traffic Zahl.

Allein dieses beides zusammenzufinden ist schon eine zeitaufwendige Aufgabe.

Mit dem Keywordplaner kann man ja nur noch grobe Trafficzahlen für das Hauptkeyword ermitteln.
Für meine beiden Keywords wurde von Keyword Planer 1000 bis 10000 angegeben.

Das empfohlene Tool KWFinder gibt da genaue Ergebnisse aus. Allerdings kann man ohne Anmeldung nur zwei Abfragen in 24 Stunden kostenlos tätigen. Mit Anmeldung gibt es 5 Abfragen kostenlos.
Da muss man also mit Haushalten 🙂

Thema der Nische finden

Die Ideen für das Thema entstehen auch während des Brainstormings. Ziel wäre es ein Thema zu finden mit dem man sich auch ein bisschen auskennt und man darum auch später noch Freude an der dann entstandenen Nischenseite hat.

Nur wenn die Kriterien nicht mit dem Thema zu vereinbaren sind und die Zeit der Nischenfindung, die ich wie Peer und die anderen mit mindestens einer Woche veranschlagt habe nicht ausreicht muss halt auch eine Nische herhalten mit der ich mich nicht auskenne.

Zeitaufwand festhalten.

Ich finde es wichtig auch den Zeitaufwand festzuhalten. Man kann sich da ganz schon mit aufhalten und die Zeit vergessen.
Bevor ich anfange etwas für die Nischenseiten Challenge zu machen schaue ich auf die Uhr und notiere mir die Startzeit. Die Gesamtzeit trage ich dann in die Tabelle ein.

Datum Tätigkeit Zeitaufwand / ca. Minuten
01.10.2018 Nischenfindung 60
02.10.2018 Report schreiben  und Kategorie und Kat Text erstellen 70

So das war es erstmal.
Wenn ich mich auf ein Nische festgelegt habe werde ich die Tabelle mit dem korrekten Angaben ausfüllen.

Noch sollen die Ideen geheim bleiben.

Über eure Kommentare und gerne auch Backlinks aus euren eigenen Nischenseiten Reports würde ich mich freuen.

Grüße Lothar

5 Antworten auf Nische finden – Nischenseiten-Challenge 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Neueste Beiträge