Hallo liebe Leser,
Für die Serie was tue ich gerade schreibe ich mal kurz über ein Missgeschick.

Wir haben so ein kleines Kellerfenster das an zwei Kunststoff Haken festgestellt ist.

Die beiden Kunststoffteile sind im Zuge des Alters Prozesses schon etwas porös geworden und leider gebrochen.

Beim Öffnen des das ist dieses dann einfach heruntergefallen.

Die Scheibe war kaputt.
Bei uns im Ort gibt es einen kunstglaser der hin und wieder auch mal normale Glaser arbeiten macht.

Ja das gleiche Fenster schon einmal vor ein paar Jahren kaputt war und damals der Glaser es auch repariert hatte erinnerte er sich an uns und versprach auch diesmal das Fenster mit neuem Glas zu reparieren.

Eigentlich wollte er dies nicht mehr machen.

Das freut uns natürlich sehr dass er sich dazu durchgerungen hat es noch einmal zu reparieren.
Sonst hätten wir eventuell ein ganz neues Fenster kaufen müssen.

Wir haben ihm auch keine Zeitvorgabe gegeben so dass er sich die Arbeit einteilen kann wie er möchte.

Grüße Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Neueste Beiträge