Hallo liebe Leser,

ich musste die letzen Tage mehrfach die Erfahrung machen das bei meinem Einkauf im Netto Markt abgelaufene Lebensmittel im Kühlregal lagen.
Mein Interesse für die Ware wurde durch einen großen roten „minus 30% Aufkleber“ geweckt doch bei näherem Hinschauen entpuppte sich die Ware als bereits abgelaufen.

MHD abgelaufenes Fleisch im Netto

MHD abgelaufenes Fleisch im Netto

MHD abgelaufene Miesmuscheln beim Netto

MHD abgelaufene Miesmuscheln beim Netto

Da es sich auch um Waren handelt, bei dem der Verzehr kritisch gesehen werden kann wenn das MHD überschritten ist, z.B Hackfleisch oder die Miesmuscheln von heute, sehe ich es schon als meine Pflicht die Mitarbeiter darauf anzusprechen.

Doch leider erntete ich bis auf heute nur schnippsche Kommentare von genervt wirkenden Mitarbeiterinnen.

Ich versuchte nun mehrfach über das Kontaktformular mit meinem Handy einen Hinweis zu schicken.
Dies ging leider nicht. Eine Email an die Info wurde nicht beantwortet aber jetzt gerade konnte ich über die Desktop Version mein unten stehendes Schreiben loswerden.

Ich will jetzt auch nicht irgendwie als Querulant gesehen werden.
Ist es ok wenn man solche Sachen auch mal an den Kundenservice sendet?

Hallo liebes Kundenservice Team.
Leider hat die Kontaktaufnahme über ihr bereit gestellte Kontaktformular Ticket System auch nach mehreren Versuchen nicht über die mobile Seite funktioniert.
Meine Kontaktversuch per Email an info ist nicht beantwortet worden.

Nun versuche ich nochmal die Desktop Version.

In den letzten Wochen habe ich mehrfach in den Regalen Ware gefunden die bereits das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten hat.
Einige Male habe ich diese Ware den vor Ort tätigen Verkäuferinnen gegeben und musste jedes Mal unfreundliche Bemerkungen über mich ergehen lassen

„Ja das haben wir halt vergessen. Dann geben Sie es mal her“
Kein Wort des Dankes und sehr angenervt im Ton.

gestern 25.09.2017 habe ich im Kühlregal wieder eine bereits am 23.09 abgelaufene Packung Nackenkoteletts gefunden.
Ein Foto habe ich in den Anhang gelegt.

Heute 26.09.2017 zwei abgelaufene Packungen Miesmuscheln.
Heute allerdings hatte eine junge Kollegin sich herzlichst und freundlichst bedankt für meien Aufmerksamkeit.
Sie nannte als Grund das laufend wechselnde Personal. Da wüsste man nicht was bereits schon für Arbeiten erledigt sind.

Schlecht gelaunte und schnippische Antworten erntete ich durchweg von älteren Mitarbeiterinnen.

Ich würde mich sicherlich auch im Namen aller Kunden freuen wenn Sie dieses einmal in einem Team Gespräch mit den Verkäufern des netto Marktes in Thalheim thematisieren.

Bei der Gelegenheit möchte ich auch die oft mangelhafte Auszeichnung der Waren kritisieren.

Ich bedanke mich auch für die Möglichkeit hier meine hoffentlich für sie konstruktive Kritik im kundenservice vortragen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Neueste Beiträge